HomeBesucherProgrammeMagazineBeraterAusstellerMedien PRPartnerKontakt

BeSt³ - Klagenfurt 2016

 

Die Messe für Beruf,
Studium und Weiterbildung


Wo:

Klagenfurt Messe
Valentin-Leitgeb-Straße 1
A-9020 Klagenfurt

Halle 1

 

Öffnungszeiten:

Do, 24.11.16 - 09:00 bis 17:00
Fr, 25.11.16 -
09:00 bis 17:00
Sa, 26.11.16 -
09:00 bis 15:00

bei freiem (kostenlosen) Eintritt



Lehrling bei Hofer

Engagiert und motiviert? Hofer sucht Nachwuchskräfte und bietet einen krisensicheren Arbeitsplatz, Top-Verdienst und ausgezeichnete Perspektiven.

weiterlesen...


Lehre und Studium beim Heer

Auch das Österreichische Bundesheer bezieht auf der BeSt3 Stellung, um sich als vielfältiger Arbeitgeber und Ausbilder zu präsentieren.

weiterlesen…



Alles über die BeSt³ Klagenfurt 2014

Die BeSt³ in Klagenfurt (27.11. bis 29.11.2014) hilft jungen Menschen bei der Planung ihrer Bildungs- und Berufslaufbahn. Die Veranstalter (Arbeitsmarktservice Österreich, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur und das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung) wollen damit Perspektiven vermitteln, Informationen zur Verfügung stellen und Orientierung im Bildungsdschungel anbieten.

 

Über 110 Aussteller

Mit mehr als 110 Ausstellern wird eine einzigartige Plattform geboten, um sich ein umfassendes und objektives Bild aus erster Hand zu machen. Durch die Aufteilung in verschiedene Themenbereiche fällt es den Besuchern leicht, sich zu orientieren und die gewünschten Informationen zu erhalten.

 

Gespräche und Events

Die Jugendlichen haben die Möglichkeit mit Vertretern von Ausbildungseinrichtungen, Beratungsorganisationen, Weiterbildungsinstitutionen und Unternehmen zu sprechen. Da auf einer Bildungsmesse auch der Spaß nicht zu kurz kommen soll, rundet ein Eventprogramm den Messebesuch ab.

 

BOMM auf der BeSt³

Auf Initiative von Landesrätin Dr. Beate Prettner findet 2014 zum 2. Mal die BOMM (Berufsorientierungsmesse für Mädchen) im Rahmen der BeSt3-Klagenfurt statt: Schülerinnen, Eltern und LehrerInnen können dabei die Ausbildungsmöglichkeiten für Mädchen in technischen oder handwerklichen Unternehmen Kärntens kennen lernen.


Rat und Orientierung gefragt?

Hast du Fragen zu deinem Bildungsweg? Du möchtest wissen, welche Schule für deine Interessen am geeignetsten ist? Zwischen berufsbildender Schule und Lehrausbildung kannst du dich nicht entscheiden?

Nach der Matura bist du noch ein wenig unschlüssig, in welche Richtung es weitergehen soll? Du hast Fragen zu Stipendien und Förderungen? Möchtest du Auslandserfahrung sammeln? Oder benötigst du Informationen zu allgemeinen Beratungsmöglichkeiten?

All das und viel mehr findest du hier in den Bereichen

14 Jahre – was nun?“, „Matura – was nun“ und „Infoquellen“.